top

In der dritten Klasse bekommen die 3. Klassen i.d.R. eine*n neue*n Klassenlehrer*in. Die Stundenzahl in Deutsch und Sachunterricht wird erhöht. Wir arbeiten mit TuWas! Boxen (https://tuwas-deutschland.de/) und besuchen außerschulische Lernorte zum Thema Berlin.

In Klasse 3 beginnt der Englischunterricht und das Fach Sport wird einmal wöchentlich durch den verbindlichen Schwimmunterricht ergänzt. Das Kombibad Götzstraße ist  fußläufig zu erreichen. Die 3. und 4. Klassen haben die Möglichkeit sich bei einem Zwei-Felderball-Turnier sportlich zu beweisen.

In Klasse 4 findet im Rahmen des Sachkundeunterrichts die Straßenverkehrserziehung statt. Hier können die Kinder ihren Fahrradführerschein machen. Es gibt drei verbindliche Übungstermine mit der Schule in der Jugendverkehrsschule (JVS) Alt-Mariendorf. Darüber hinaus muss Eigeninitiative gezeigt werden und am Nachmittag mit der Familie oder in der JVS geübt werden.

Auch der Übergang ans Gymnasium ist am Ende der 4. Klasse möglich und hierzu können die Eltern uns gerne ansprechen, bzw. kommen wir auf Sie zu.