top

Wir sind Schule taktvoll

Unser Leitbild „Schule taktvoll“ spiegelt unsere musikalische Prägung als musikalische Grundschule wider und ist unsere Motivation im Umgang miteinander.

Wir wollen, dass sich alle Mitglieder der Schulgemeinschaft in unserer Schule wohlfühlen und sich mit der Schule identifizieren.

Wir gehen gewaltfrei, tolerant, rücksichtsvoll und respektvoll miteinander um. Niemand soll wegen seiner Meinung, seines Äußeren oder seiner Herkunft diskriminiert werden. Wir betrachten die unterschiedliche Herkunft unserer Schüler*innen als Chance.

Unsere Schulregeln

Um einen friedvollen und harmonischen Umgang miteinander zu etablieren, organisieren wir unser Schulleben anhand der folgenden fünf Regeln:

  1. Ich bin höflich und freundlich zu allen Kindern und Erwachsenen.
  2. Ich bewege mich langsam und leise in den Schulgebäuden.
  3. Ich gehe achtsam mit allen Dingen um.
  4. Ich übernehme Verantwortung für mich und andere.
  5. Bei „Stopp!ist Schluss.

Schulprogramm

Das Schulprogramm wird nach der geltenden Ausführungsvorschriften zur Erstellung der Schulprogramme überarbeitet. Die ersten Arbeitsergebnisse finden Sie hier. Die Schulkonferenz stimmt zum Ende über das fertige Papier ab.

Musikalisches Profil

Die Beschäftigung mit Musik ermöglicht Schüler*innen, ihre ästhetische Urteilsfähigkeit und ihre kulturelle Identität zu entwickeln, indem sie an künstlerischen Prozessen mitwirken.

Schwerpunkt Soziales Lernen/Umgang miteinander

Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem wir alle uns wohl fühlen. Dies ist eine Grundvoraussetzung für effektives Lernen.

PSG-Medienkonzept

Hier finden Sie das Medienkonzept unserer Schule.

Schwerpunkt Demokratiebildung/Partizipation

Schule hat die Aufgabe, junge Menschen zu selbstverantwortlichem und demokratischem Handeln in der Gesellschaft zu befähigen und sie auf ihrem Weg zu einer gleichberechtigten Teilhabe an Berufs- und Lebenschancen zu unterstützen.

Pädagogisches Konzept

Schule muss zum ganztägigen Lebens- und Lernort werden, in dem alle Kinder ihre Fähigkeiten auch außerhalb des Unterrichts entdecken, erproben und entfalten können.

PSG-Kooperationspartner

Kooperationspartner der Paul-Simmel-Grundschule.

Unsere Stundenzeiten

0. Stunde 7.30 Uhr – 8.00 Uhr

1. Stunde 8.00 Uhr – 8.45 Uhr

2. Stunde 8.55 Uhr – 9.40 Uhr

Pause 15 Minuten

3. Stunde 09.55 Uhr – 10.40 Uhr

4. Stunde 10.50 Uhr – 11.35 Uhr

Pause 30 Minuten

5. Stunde 12.05 Uhr – 12.50 Uhr

6. Stunde 12.55 Uhr – 13.40 Uhr

Pause 10 Minuten

7. Stunde 13.50 Uhr – 14.35 Uhr

8. Stunde 14.35 Uhr – 15.20 Uhr

9. Stunde 15.20 Uhr – 16.05 Uhr

Wer war Paul Simmel ?

Paul Simmel (*1887- †1933) lebte in Berlin. Er war Zeichner und Karikaturist.

Er liebte die Berliner und besonders die Kinder. Die kleinen Dinge des Lebens skizzierte er mit viel Humor und scharfer Beobachtungsgabe für die menschlichen Schwächen. Seine Zeichnungen und die treffenden Begleitworte waren sehr beliebt.